Botschaft für den Dezember 2017

Ein neues Feld der Möglichkeiten offenbart sich uns …

Der Dezember breitet ein neues Feld von ganz wunderbaren Möglichkeiten vor uns aus. Es entfaltet sich vor meinem inneren Auge eine Landschaft, voll mit wertvollsten Seelenschätzen. Es geht um nichts anderes als neue Möglichkeiten, die unser höchstes Potenzial für dieses Erdenleben voll zur Entfaltung bringen können.

Bist du bereit, dein höchstes Potenzial auszupacken?

Du kannst nun aus diesem wundervollen Fundus schöpfen und dir das auswählen, was deiner Seele momentan am meisten entspricht, mit dir auf höchster Ebene im Einklang ist. Ist das nicht gigantisch schön?

Dafür haben wir in den letzten Monaten und Jahren all die Vorarbeiten geleistet. Damit wir jetzt bereit sind, befreit und rein in dieses Feld einzutreten und diese Gaben empfangen zu können. Ohne die Vorarbeiten, bepackt mit unseren schweren Altlasten, wäre das jetzt nicht möglich.

Nimm dir im Dezember auch mal Zeit, um dich dafür wertzuschätzen und dir zu danken, dass du diesen Weg gehst. Er ist sicher anstrengend, herausfordernd und bringt uns manchmal sehr an unsere Grenzen. Doch dann kommen auch die Momente, die uns so reich für diese Anstrengungen beschenken, dass es sich mehr als lohnt.

Die Kraft der Wahl

Im Dezember geht es nun also darum, aus diesem Feld das auszuwählen, was du in den nächsten Aufstiegsphasen umsetzen und leben willst. Insbesondere geht es um die nächsten 2 bis 3 Jahre.

Was willst du wirklich in dein Leben einladen, was manifestieren? Was bringt dich in deine höchste Schwingung der Freude? Bei welchen Zielen sagst du: „Ja, das! Und nur das!“ Was erfüllt und erfreut dich zutiefst und zuhöchst zugleich?

Wichtig ist, dass du genau überprüfst, ob diese Wünsche und Ziele aus deinem Herzen entspringen, deiner Seele wirklich entsprechen, oder ob sie mehr aus deinem Denken kommen, aber keine tiefe Kraft haben. Fühle genau hin und überprüfe deine Ziele „auf Herz und Nieren“.

Die Redewendung, etwas auf Herz und Nieren zu prüfen, stammt übrigens schon aus der Bibel. Im Alten Testament ist zu lesen: „Herr, lass der Gottlosen Bosheit ein Ende werden und fördere die Gerechten; denn du, gerechter Gott, prüfst Herzen und Nieren.“ Das Herz galt damals als Sitz des Verstandes und die Nieren als Sitz der Gefühle und Emotionen. Gott prüft also, diesem Satz nach, sowohl unsere Entscheidungen wie auch unsere Gefühlswelt, letztlich unsere Charakterstärke.

Nun wünsche ich dir einen leichten, erfüllten Dezember mit starken Entscheidungen, frohe Festtage und wundervolle Raunächte.

Du möchtest gerne mehr über die Raunächte erfahren? Dann lade dir hier mein kostenfreies eBook „Bewusst durch die Raunächte“ herunter: raunachte-2017-ebook

Alles Liebe, von Herz zu Herz
Karin Myria

PS: Wenn du dir Unterstützung wünschst, um deine wahren Herzensziele herauszufinden, dann lade ich dich zu einem kostenfreien KlärungsCoaching ein. Wir besprechen in etwa 20 Minuten deine Herzenswünsche und schauen uns die Herausforderungen an, die dich noch abhalten, deine Träume zu leben. Schließlich finden wir gemeinsam heraus, welche Schritte dich voranbringen können.

Spricht dich das an? Dann sende mir eine Mail an: info@kmp-praxis.de. Ich freue mich!  

 


~ Begleitung auf deinem Heiligen Weg ~

Karin Myria Pickl
Medizinfrau | Kräuterfee | Autorin | Seminarleiterin

 

Aktuelle Termine:


  • Der eWorkshop Bewusst durch die Raunächte findet wie jedes Jahr vom 21.12.2017 bis 06.01.2018 statt. Anmeldung bis 20.12. möglich!
  • Das 3-Monats-Intensiv-Coaching zur 7-Generationen-Heilung ist ab 15. Januar wieder buchbar.
  • zum Vorplanen: Ganz neu im Jahr 2018 ist der eWorkshop Jahreskreis & Medizinrad der Göttinnen – ab 01.02.2018 geht es los.

 


Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Einen Kommentar schreiben