Botschaft für den Juli 2017

Dominoglück und die Gunst des Monats Die ersten rund 20 Tage des Juli zeigen sich mir als sonnige Energiekugel. Wenn du in deiner Kraft und auf deinem Weg bist, kannst du in dieser Zeit einiges Schönes gestalten oder auf den Weg bringen … Schönes, das dich sehr auf deinem Seelenweg weiterbringt und dich so freut und stärkt, dass es dir eine enorme Schubkraft gibt. Schönes, das wie eine...
mehr

Botschaft für den Juni 2017

Alles ist und alles ist möglich Der Juni zeigt sich mir als estes als Sinuskurve – die erste Hälfte schwingt nach oben, die zweite nach unten – wie auch der Mond erst zunimmt und dann wieder abnimmt. Beide Schwungkurven und beide Pole sowie die Schnittpunkte in der Mitte gehören dazu. Auch wir Menschen finden erst dann unsere Ganzheit, wenn wir beide Pole, sowohl das auf- wie auch das abbauende...
mehr

Botschaft für den Mai 2017

Wenn ich die Monatsbotschaften aus der Geistigen Welt abrufe, bekomme ich manchmal Worte, manchmal Bilder. Der Mai zeigt sich mir als Kugel – unten erdig, oben luftig. Sie dreht sich einmal komplett um die horizontale Achse um – das, was vorher ganz unten war, in der dichten unteren Hälfte, kommt nach oben an die Luft, an das Licht. Dort löst es sich auf, wird zu lichtvollen Formen … Ja,...
mehr

Botschaft für den April 2017

Während der April uns mit einem typischen Aprilwetter beschenkt, geht es in unserer persönlichen Entwicklung richtig in die Tiefe. Der April (ab Neumond am 26.4.) hat das Zeug dazu, eine große Wende in deinem Leben einzuleiten, wenn du genau hinschaust und nicht in alte Dramen zurückverfällst. Dieser Monat hält für uns den Raum, alle Themen, die mit Mangel, Minderwert und Nichthierseinwollen zu...
mehr

Botschaft für den März 2017

Der März kommt mit voller Wucht für jene, die sich für die neue Zeit entschieden haben. Nicht immer bedeutet diese Wucht, dass es im Außen laut und kräftig sein muss. Es kann sich auch auch um eine Implosion handeln, die dich dazu führt, nach innen zu gehen und dich – schonungslos – in dir selbst umzusehen. Nichts mehr kann ausgeblendet, unter Staubschichten versteckt oder in Ecken gekehrt...
mehr

Botschaft für den Februar 2017

Der Februar beginnt mit Imbolc oder dem Lichtmess-Fest. Es ist wie ein zweiter Jahreswechsel, denn Lichtmess ist das alte Bauernneujahr. Früher wurden Anfang Februar die Dienstboten ausbezahlt und gewechselt und das neue Bauernjahr hat erst jetzt begonnen – nicht zum 1. Januar. In den letzten Tagen ist die dicke Schneedecke immer mehr weggeschmolzen. Zahlreiche junge Pflänzchen sprießen sofort...
mehr