Botschaft für den Mai 2017

Wenn ich die Monatsbotschaften aus der Geistigen Welt abrufe, bekomme ich manchmal Worte, manchmal Bilder. Der Mai zeigt sich mir als Kugel – unten erdig, oben luftig. Sie dreht sich einmal komplett um die horizontale Achse um – das, was vorher ganz unten war, in der dichten unteren Hälfte, kommt nach oben an die Luft, an das Licht. Dort löst es sich auf, wird zu lichtvollen Formen …

Ja, solche tiefen Prozesse laufen in den letzten Jahren immer wieder ab. Das ist eigentlich nichts Neues. Diesmal ist das Besondere, dass eine ganz enorme Transformationskraft darin steckt, die unsere richtig großen Themen verwandeln kann. Unsere dunkelsten, verborgensten Themen können sich ins Licht transformieren, wenn wir uns ihnen jetzt stellen.

Es sind die großen Lebensthemen, thematische Zyklen, die wir jetzt zum Abschluß bringen können.

Das Unterste wird das Oberste. Das, was wir einst verbergen wollten oder mussten, wird jetzt unser Licht. Das, was wir einst ganz nach unten geschoben haben, wurde – ohne dass es uns bewusst war – unsere Lebensbasis. Wir haben es vergessen und doch unser gesamtes Leben darauf aufgebaut. Wir haben auf einer Grundlage gebaut, die aus Irrtümern, falschen Annahmen, verdrängten Gefühlen, tiefen Ängsten usw. besteht.

Nun ist es an der Zeit, diese Irrtümer ans Licht zu holen und unsere Basis in Ordnung zu bringen.

Hast du den Mut, dich dem zu stellen und dich von diesen Themen zu befreien, die dich schon lange belasten und im Voranschreiten behindern? Vielleicht ist es ein verschlossenes Herz, das du wegen einem großen Verlust schon seit Jahren nicht mehr richtig öffnen konntest. Oder ein Mangelthema im Leben, das sich durch mehrere oder gar alle Lebensbereiche zieht? Vielleicht geht es auch darum, dich zu zeigen, wie du bist und mit dem Versteckspielen aufzuhören. Auch können sich jetzt langjährige Besetzungen zeigen und lösen lassen, die bisher ihren Schabernack mit dir gespielt haben.

Was auch immer es ist – wenn du aus ganzem Herzen bereit bist, dich diesen Themen zu stellen, werden sie sich dir jetzt offenbaren und die Heilung kommt gleich mit.

Vollmond-Zeremonie am 10.5.

Im Rahmen meines Jahreskreis-eWorkshops veranstalte ich am 10.5. von 19:30 bis ca. 20:30 Uhr eine Vollmond-Fernzeremonie. Ich habe eben den Impuls, diese Zeremonie für alle zu öffnen. Wenn es dich ruft, kannst du dich innerlich einklinken und deine Themen in ein transformatives Feuer geben. Lasse sie von Spirit verwandeln und befreie dich in ein neues Sein. Wenn du weitere Infos dazu möchtest, maile mir einfach …

Nun noch ein spontanes Gedicht, das zu dieser Maien-Energie aus meinem Herzen und meinen Fingern floss … 🙂

Das Unten kommt nach oben

Das Unten kommt nach oben,
das Verborgene ans Licht,
Fürchte dich nicht.

Es ist ein Prozess,
der geschehen soll,
ganz wundervoll.

Du hast es in der Hand.
Was man in dir fand,
ist nicht immer wahr.

Es stellt sich anders dar.
Du bist ganz wunderbar,
ein Licht der Welt.

Vieles du erhellst,
wenn du dein Licht
zur Verfügung stellst.

Daher fürchte dich nicht.
Sei in deinem Glanz
und werde wahrlich ganz.

Es ist die Welt,
die das Leben hält,
bis alles in Eins zerfällt.

~~~

Ich wünsche dir einen wundervollen, tief transformativen Mai …

Alles Liebe, von Herz zu Herz
Karin Myria


~ Bring dein Leben auf ein neues Level ~

Karin Myria Pickl
Medizinfrau | Kräuterfee | Autorin | Seminarleiterin
kmp-praxis.de

Weitere Hinweise & bevorstehende Veranstaltungen:

Schreibe einen Kommentar